GENOM-EDITIERUNG : Mit diesem Urteil hat die europäische Vernunft ausgedient

Hier finden Sie Sarah Schmidt und Wolf. B. Frommer von IPM als Gastkommentar von undefinedFAZ.

Sarah Schmidt and Wolf. B. Frommer from IMP published an article in the German newspaper undefinedFAZ (only German language)


Tsungming Tu-Award Forschungspreis

  • Prof. Dr. Wolf B. Frommer, Institut für Molekulare Physiologie, wurde mit dem, für ausländische Wissenschaftler, höchsten Preis Tawains, dem Tsungming Tu-Award geehrt. (undefinedmehr)
  • Biologist Frommer given Tsungming Tu Award (undefinedTAIPEI TIMES)

2017 Highly Cited Researchers

Prof. W. B. Frommer has been named as the 2017 Highly Cited Researchers by undefinedClarivate Analytics.

Now in it's 4th year, the Highly Cited Researchers list represents some of the world's most influential scientific minds. Selected research ranks among the top 1% most cited works in a specific field and during its year of publication, earning the mark of exceptional impact.


Krankheitserreger beim Reis blockieren

Düsseldorfer Pflanzenforscher von Bill & Melinda Gates Foundation gefördert

Ein internationales Forscherteam aus Deutschland, den USA, Frankreich, Kolumbien und den Philippinen wird unter Führung von Prof. Dr. Wolf B. Frommer von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) in den kommenden Jahren an resistenten Pflanzen gegen einen gefährlichen Krankheitserreger beim Reis forschen. Das Projekt wird bis 2021 von der Bill & Melinda Gates Foundation mit sechs Millionen US$ gefördert. (...mehr)


Preisverleihung Alexander von Humboldt-Professur 2017

Direktor des Max Planck Instituts für Pflanzenzüchtungsforschung Prof. Dr. Miltos Tsiantis, Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Prof. Dr. Anja Steinbeck, Bundesministerin für Bildung und Forschung Johanna Wanka, Preisträger Prof. Dr. Wolf B. Frommer, Vorstand Wissenschaftlicher Geschäftsbereich des Forschungszentrums Jülich Prof. Harald Bolt, Präsident der Humboldt-Stiftung Prof. Dr. Helmut Schwarz (© Humboldt-Stiftung)

Am 16. Mai 2017 erhielt, als einer von sechs Preisträgern, Prof. Dr. Wolf B. Frommer den höchstdotierten Forschungspreis Deutschlands, die Alexander von Humboldt-Professur. Die Preise überreichte Bundesforschungsministerin Johanna Wanka zusammen mit dem Präsidenten der Humboldt-Stiftung Helmut Schwarz während einer Festveranstaltung in Berlin.

undefinedBundesministerium für Bildung und Forschung

undefinedAlexander von Humboldt-Stiftung

undefinedPressemitteilung der HHU

Institutsleitung

Prof. Dr. Wolf B. Frommer

Universitätsstr. 1
Gebäude: 26.12
Etage/Raum: 01.82
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-12779

Sekretariat

Hiroko Saito

Gebäude: 26.12
Etage/Raum: 01.82
Tel.: +49 211 81-14826

Sekretariat

Katharina Wieczorek

Gebäude: 26.12
Etage/Raum: 01.82
Tel.: +49 221 5062 386
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Wolf B. Frommer